Wilde Sauerlandflüsse

Auch dieses Jahr fand die Bezirksfahrt „Wilde Kleinflüsse im Sauerland“ beim KC Wickede statt. Wider Erwarten waren die Pegel gut und wir konnten die Volme und die Lenne paddeln. Die Volme hat sich als wirklich spritziger Bach erwiesen. Die Versorgung beim KC Wickede war wie immer perfekt.

Gepostet von / January 13, 2020

Runter vom Sofa, ab auf die Ennepe

Die Weihnachtsfeiertage sind vorbei und prompt gibt es Wasser auf der Ennepe. Also runter vom Sofa und ab ins Boot. Bei einer Tour mit vielen Sträuchern, Bäumen und Wehren trafen wir auch die Kollegen vom KC Wickede. Alles war fahrbar, nur zur Besichtigung musste ausgestiegen werden, also eine perfekte Tour.

Weitere Bilder gibt es hier.

Gepostet von / December 29, 2019

Wupper

Es hat in den letzten Tagen durchgängig geregnet und der Pegel der Wupper ist stetig gestiegen. Endlich mal wieder die Wupper befahren. Die Tour ging vom Wupperhof bis zum Rhein, also die leicht sportliche Strecke. Bei strahlendem Sonnenschein hatten wir eine tolle Tour.

Weiter Bilder gibt es hier.

 

Gepostet von / December 15, 2019

Fahrtenplanung

Heute war die Fahrtenplanung für das kommende Jahr. Es sind wieder eine Menge Fahrten zusammengekommen. Jedoch war es aufgrund der Pegelstände der letzten Jahre schwierig, Fahrten auf Kleinflüssen zu planen.

Nach getaner Arbeit sind wir im Tal des Deilbachs gewandert.

Der vorläufige Entwurf kann hier geladen werden.

Fahrtenplan 2020

 

Gepostet von / November 10, 2019

Abpaddeln

Die Saison und das Flusstraining sind für dieses Jahr beendet, denn heute war abpaddeln.

Das Wetter passte, das Essen war perfekt, alle waren zufrieden – was will man mehr. Nächste Woche beginnt die Planung der nächsten Saison.

Weitere Bilder gibt es hier.

Gepostet von / November 3, 2019

Retten und Bergen

Nachdem im Winter die Theorie vermittelt wurde, war jetzt die Praxis gefragt. Bei sehr sommerlichem Wetter waren alle gern Bereit sich als Opfer zur Verfügung zu stellen.

Weitere Bilder gibt es hier.

 

Gepostet von / July 4, 2019

Pfingsten in Winsen an der Aller

Ein Teil der Wanderfahrer hatte es Pfingsten nach Niedersachen an die Aller verschlagen. Dabei waren Matthias, Anke, Micha, Suse, Jochen, Tina, Arndt, Ulrike, Christoph, Andrea und Martin. Am Samstag gab es eine Rundtour über ein kurzes Stück der Örtze, in die Aller flussab bis etwa Buchholz und wieder zurück. Für den Sonntag hatten wir uns das Heideflüsschen Lachte ausgesucht. (Und dabei die Bedeutung des Wortes „renaturiert“ unterschätzt. Aber alles ist gut!). Immerhin 7,5 km von Lachendorf nach Celle. Hier wurden wir von den überaus freundlichen Kollegen vom PKC, dem Paddelklub Celle e.V. aufgenommen, konnten die Boote und Suses Bus auf dem Vereinsgelände abstellen und sind dann zu Fuß in die sehr sehenswerte Altstadt von Celle spaziert. Nach Kaffe und Kuchen im Celler Schloßcafé und einem Bummel über einen Handwerkermarkt, war der Tag rum und wir beschlossen die eigentlich geplante Weiterfahrt auf der Aller auf den Pfingstmontag zu verschieben. So kam es dann auch, dass wir tagsdrauf in der Celler Innenstadt am Unterwasser des Wehrs einsetzten und sehr gemütlich bei einmal Umtragen am Kraftwerk Oldau durch die Wiesen und Kiefernwälder längs der Aller zurück paddelten. Eine sehr gelungene Pfingstfahrt, die sicher bald wiederholt wird, dann aber bitte beim PKC!

Gepostet von / July 5, 2018

Paddeln in Meckpomm

Nach unserer Pfingsttour ging es für einige gleich weiter zur Seenplatte in Meckpomm. Das waren eine Woche entspanntes Paddeln auf idyllischen Flüssen und Seen.

Gepostet von / June 12, 2018

Paddeltour durch Utrecht

Nachdem wir letztes Jahr durch Amsterdam gepaddelt sind, ging es dieses Jahr nach Utrecht. Trotz des eher schlechten Wetters war die Stimmung wie immer gut.

Gepostet von / May 2, 2018