Pfingstferien in Garmisch

Dieses Jahr gab es in NRW eine ganze Woche Pfingstferien. Klar, dass wir die genutzt haben. Das Ziel hieß Garmisch-Partenkirchen direkt an der Loisach, Ausstieg Griesenschlucht. Die Griesenschlucht wurde auch fast jeden Tag einmal gepaddelt. Aber es war für alle was dabei, egal ob Ammer, Loisach, Inn oder Isar. Neben dem Paddeln gab es natürlich auch andere Aktivitäten, wie die Fahrt auf die Zugspitze oder wandern in den Bergen oder Schluchten. Schade, dass es in den nächsten Jahren keine komplette Woche Ferien zu Pfingsten geben wird.

Gepostet von / Juni 2, 2018
Dirk

Dirk

Übungsleiter und vor allem Paddler