Mal was anderes als die ruhr

Nach langer Zeit waren wir wieder mal auf der Lippe. Für einige war es die erste “echte” Tour. Der Einstieg erfolgte in Mantinghausen. Von dort ging es nach Esbeck zum Kehrwasserfahren, Traversieren oder einfach Pause machen. Nach der Stärkung ging es weiter nach Lippstadt. Auf der Slalomstrecke war gut Wasser und wir haben noch einige bekannte Gesichter getroffen.

Bilder gibt es hier.